Medienanstalt Sachsen-Anhalt

Die Medienanstalt Sachsen-Anhalt ist in Sachsen-Anhalt die allein zuständige Behörde für die Zulassung, Lizenzierung und Beaufsichtigung privater Hörfunk- und Fernsehveranstalter. Da die Medienanstalt Sachsen-Anhalt, wie auch der Rundfunk selbst, staatsfern ist, wird sie nicht wie andere Behörden aus Steuergeldern, sondern aus einem zweiprozentigen Anteil des in Sachsen-Anhalt anfallenden Rundfunkbeitrags finanziert.

Aktuelle Meldungen

Würdigung journalistischer Leistung im privaten regionalen und lokalen Fernsehen für mehr Medienvielfalt und publizistische QualitätMarco Gasparic und Jakob Schäfer von Leipzig Fernsehen gewinnen Hauptpreis für ein faszinierendes Portrait über die türkische Musikerin und Komponistin Beste Öczelebi.TV Halle, Dresden Fernsehen, Chemnitz Fernsehen, Radebeul-TV,...  mehr ›

Würdigung journalistischer Leistung im privaten regionalen und lokalen Fernsehen Die Landesmedienanstalten aus Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen verleihenam 17. November 2017, ab 19.00 Uhr,im Westbad Leipzig, Odermannstraße 15, 04177 Leipzig,zum 13. Mal den Rundfunkpreis Mitteldeutschland – Fernsehen. Mit der gemeinsamen Preisvergabe werden hervorragende...  mehr ›

Halle (Saale), 02.11.2017 - Die Medienanstalt Sachsen-Anhalt verlängert die Programmzulassung für Rockland Sachsen-Anhalt und 89.0 RTL bis zum 30. April 2029. Die Programmverbreitung erfolgt weiterhin terrestrisch im neuen Digitalradiosystem DAB+ und - zunächst befristet bis 2022 - auf den bekannten UKW-Frequenzen.Markus Kurze, Vorsitzender des Vorstandes und der Versammlung der MSA...  mehr ›

Medienanstalt Sachsen-Anhalt und Konrad-Adenauer-Stiftung bringen Bürger, Pressevertreter, Politiker, Juristen und Psychoanalytiker zusammen, um über Wahrheit in den Medien zu diskutieren Halle (Saale), 26.10.2017 - Die Medienanstalt Sachsen-Anhalt und die Konrad-Adenauer-Stiftung, Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt, führen am 1. November 2017 um 13.00 Uhr im Neuen...  mehr ›

Im Rahmen einer festlichen Gala wurden am Freitagabend (8. September) im Halleschen Volkspark die besten ehrenamtlichen Radio- und Fernsehmacher und -macherinnen Mitteldeutschlands ausgezeichnet. Insgesamt waren 134 Beiträge eingereicht worden. Davon kamen 25 Beiträge aus Sachsen, 66 aus Sachsen-Anhalt und 43 aus Thüringen.Die Jury, bestehend aus Herrn Reinhard Müller,...  mehr ›

 

Werbung in sozialen Medien

Aktuelle Publikationen